Die AfD und die Landtagswahl in NRW

afdmaskiert

Nächste Woche, passend zum Muttertag, sind Landtagswahlen in NRW. Daher werfen wir heute gemeinsam einen Blick in das Wahlprogramm. Natürlich können wir nur einige Stichpunkte beleuchten, denn das Programm umfasst 79 Seiten und jeden Programmpunkt einzeln zu beleuchten wäre für mich mühselig und für den Leser langweilig.

1.01: Das Menschenbild der AfD ist geprägt von Freiheit und persönlicher Verantwortung sowie Solidarität und sozialer Verpflichtung eines jeden Bürgers.

Es gründet sich auf humanistisch-abendländische Normen und Werte, in deren Zentrum die Chancengerechtigkeit steht. Nur durch eine adäquate Leistungsorientierung können Menschen ihre Stärken herausbilden und ihre Schwächen überwinden. Deswegen müssen Schüler und Studenten alters- und begabungsgerecht an den Leistungsgedanken herangeführt werden, um ihr Leben eigenständig gestalten zu können.[1]

Humanistisch-abendländische Normen und Werte schreibt die AfD. Was genau die AfD darunter versteht, lässt sich in der Überschrift und dem Text drum herum lesen. „Leistungsgedanke“,“Leistungsorientierung“, „Freiheit und persönliche Verantwortung“. Ja, das sind Aspekte des…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.761 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s